Gute Nachrichten für unseren Körper

Was sagt Gott über unseren Leib?

Bestellnummer: 271790000
ISBN/EAN: 9783863537906
von: Christiane Henrich (Übersetzung), Sam Allberry (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 224 S.
Veröffentlicht: 23.03.2022

17.90 €

Beschreibung - Gute Nachrichten für unseren Körper

Spiegelt mein Körper mein wahres Ich wider? Und spielt er in meiner Beziehung zu Gott irgendeine Rolle? In Psalm 139 heißt es, der Körper sei „erstaunlich und wunderbar gemacht“ – aber das würde nicht jeder so unterschreiben. Vielmehr verbinden viele ihn mit Einschränkungen, Schmerzen und einem permanenten Kampf gegen Versuchungen. Sam Allberry zeigt, dass der Leib trotz all seiner Beschränkungen ein Geschenk Gottes ist. Er erforscht die zahlreichen Bibelstellen zu diesem Thema und gibt uns Hilfen, wie wir Geschlecht, Sexualität und Identität verstehen und besser mit Alter, Krankheit und Tod umgehen können. Dieses Buch ist mutig und deutlich, aber gleichzeitig gnädig und warmherzig.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Die Strandspürnasen 6
Sync User

Die Strandspürnasen 6

In Strandvoort ist wieder einiges los: Albert zieht um und Henk Vermeulen, der grummelige Gemischtwarenhändler gerät erst in eine Schlägerei in seinem Laden und verschwindet dann spurlos. Kurz darauf erreicht die Strandspürnasen ein mysteriöser Hilferuf und Herr Vermeulens Schwester bittet die jungen Detektive um Hilfe bei der Suche nach ihrem Bruder. Wie soll Nick denn

Weiterlesen »
Im Schatten des Tunnels
David

Im Schatten des Tunnels

1992 im Hochtaunus: Der 19-jährige Jens Montag begleitet seinen 86-jährigen Großvater auf einer Urlaubsreise. Der alte Mann möchte auf seine letzten Tage unbedingt an den Ort zurückkehren, der ihn während des 2. Weltkriegs so geprägt hat. Für Jens ist die Geschichte seines Großvaters ein großes Geheimnis. Was hat das kleine Dörfchen Erlbruch damit zu tun?

Weiterlesen »
Cover - Mit Jesus unterwegs im Johannesevangelium
Sync User

Mit Jesus unterwegs im Johannesevangelium

Die Skizzen im Johannesevangelium stellen uns Männer und Frauen vor, deren Erfahrungen auch heute noch in uns nachklingen, da sie unseren Blick auf die Person lenken, die ihre Geschichte für immer verändert hat. Jeder dieser Menschen hatte seine Probleme, sei es der landesweit bekannte Lehrer, der aber ohne neues Leben war, oder die Frau mit

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen