Womit habe ich das alles verdient?

12 Lebensgeschichten

Bestellnummer: 271840000
ISBN/EAN: 9783863538408
von: Johannes Wendel (Hrsg.)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Taschenbuch
Format: 11 x 18 cm
Umfang: 96 S.
Veröffentlicht: 14.12.2022

2.50 €

Cover - Womit habe ich das alles verdient
Beachten Sie bitte auch die Seite Was ist der Sinn des Lebens? und die Seite www.ichhabs.info.

Beschreibung - Womit habe ich das alles verdient?

Womit habe ich das alles verdient? Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Was tun, wenn sich die Ereignisse überschlagen und man in eine tiefe Krise rutscht? Das Leben läuft nicht immer glatt. Wo finde ich Hilfe, wenn die Not am größten ist?

Sechs Frauen und sechs Männer berichten in diesem Buch, was ihnen Trost und Hilfe in schweren Zeiten gab, wo sie Antworten fanden und wie sich ihr Leben radikal änderte.

Alle Berichte sind wahre Begebenheiten von ganz unterschiedlichen Personen, die eins gemeinsam haben: Sie kamen mit dem Buch in Kontakt, das die Welt am meisten verändert hat.

Einige dieser Berichte wurden aufgezeichnet; diese Kurzvideos können über den jeweils abgedruckten QR-Code angesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Gibst du etwa auf?
Sync User

Gibst du etwa auf?

“Gibst du etwa auf?” ist die Geschichte, wie Gladys Aylward von Gott berufen wird, als Missionarin nach China zu gehen. Als Mädchen hat sie sich immer gewünscht, größer zu sein und blonde Haare zu haben. Aber als sie in China ankommt, stellt sie fest, dass die Menschen dort alle dunkle Haare haben und klein sind.

Weiterlesen »
Cover - Durch die Endzeit
Sync User

Durch die Endzeit

Der Bereich der biblischen Endzeitprophetie wird oft von Verwirrung und Sensationslust verdunkelt. Da kann es selbst für erfahrene Gläubige eine Herausforderung sein, den Überblick zu behalten. Deshalb gibt Ihnen dieses Buch einen umfassenden und benutzerfreundlichen Leitfaden mit den wichtigsten Fakten über das, was kommen wird, an die Hand. Vollgepackt mit Diagrammen, Zeitleisten und Infografiken, liefert

Weiterlesen »
Cover - Eine Tochter aus Zion
Sync User

Eine Tochter aus Zion

Jerusalem, Januar 1948: Den Holocaust hat Rachel Lubetkin überlebt. Aber der Preis, den sie dafür bezahlt hat, ist hoch. Das Mal auf ihrem Unterarm ist nicht nur in ihre Haut geritzt, sondern auch in ihr Herz. In Jerusalem angekommen macht sie sich auf die Suche nach ihrem Großvater, dem vermeintlich einzigen Überlebenden aus ihrer Familie.

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen